Samstag, 18. Juni 2022, 19:30 Uhr 

El Pasaje Flamenco im Waldheim Stuttgart-Wangen 

Flamenco Workshop

mit María Jiménez (Gesang), Joaquín Quintero (Perkussion), Vanessa Quintero (Gesang), Philip Reinhardt (Gitarre), Sabine Exner, Annette Brenner und José Arco Pérez (Tanz)

Samstag, 4. Februar 2023, 20:00 Uhr 

El Pasaje Flamenco im Engel Dornstetten


Hauptstrasse 9,  72280 Dornstetten


Reservierungen und Informationen::
www.engel-dornstetten.de/kulturprogramm 

Tel.  07443 2864756

Flamenco Workshop

mit Melanie Padilla Segarra (Gesang), Philip Reinhardt (Gitarre), Lena Breitig und Annette Brenner (Tanz)

 

Freitag, 24. Februar 2023, 20:00 Uhr 

El Pasaje Flamenco und Alejandro Estrada im Theater La Lune


Gablenberger Hauptstrasse 130, 70186 Stuttgart

Reservierungen per Mail an:
reservierung@theaterlalunestuttgart.de 


Flamenco Workshop


Freude, Liebe, Schmerz und Leid – der Flamenco bringt alle Emotionen auf die Bühne, die das Leben zu bieten hat - temperamentvoll, farbenfroh, mitreißend und bewegend. Das Publikum wird unweigerlich in den Bann verschiedenster Stimmungen gezogen. Alejandro Estrada, Flamenco-Sänger aus Málaga, gehört zu den angesagten Flamenco-Sängern Spaniens. Neben zahlreichen Auftritten innerhalb und außerhalb Spaniens leitet er das Flamenco-Zentrum „Alma“ in Málaga. Im Jahr 2015 entstand eine Kooperation mit der Stuttgarter Flamencogruppe „El Pasaje Flamenco“. Der Flamenco-Abend im Theater La Lune bietet die wunderbare Möglichkeit, das Ergebnis dieser künstlerischen Zusammenarbeit mit Alejandro Estrada zu erleben und in die Welt des Flamenco einzutauchen. 

Alejandro Estrada und Melanie Padilla Segarra (Gesang)
Philip Reinhardt (Gitarre)
Lena Breitig und Annette Brenner (Tanz)

 

Samstag, 25. Februar 2023, 20:30 Uhr 

El Pasaje Flamenco und Alejandro Estrada in der Kulturkneipe Hirsch - krankheitsbedingt verschoben:

Neuer Termin: Freitag,  26. Mai 2023, 20:30 Uhr

Die Reservierungen gelten nicht mehr. Bitte meldet Euch neu an.  Vielen Dank!


Eninger Str. 11, 72555 Metzingen
Reservierungen und Informationen: 

www.zbglems.de
Tel. 07123 959132

Flamenco Workshop

mit Alejandro Estrada (Gesang), Philip Reinhardt (Gitarre), Lena Breitig und Annette Brenner (Tanz) 

Samstag, 18. März 2023, 20:00 Uhr 

Flamenco-Abend im Theater La Lune 

Gitarrenkonzert und Film

Gablenberger Hauptstrasse 130, , 70186 Stuttgart

Reservierungen per Mail an:
reservierung@theaterlalunestuttgart.de 

Flamenco Workshop

Gitarrenkonzert mit EL DUO DOMA

Schwungvolle Rumbas, feurige Sevillanas, lebensfrohe Alegrías und romantische Boleros: das Repertoire der Gitarristen Marc Delpy und Donald Biess - zwischen Flamenco und lateinamerikanischer Musik - ist vielseitig und abwechslungsreich. Ob rein instrumental oder mit Gesang, EL DUO DOMA schöpft aus vielen Quellen und versteht es, die vielen Facetten seines Konzertprogrammes auch mit unterhaltsamen Erläuterungen dem Publikum näherzubringen.

Liebhaber der spanischen Musik erwartet ein Konzert voll ansteckender Vitalität und Hörvergnügen mit Werken von u. a. Paco Peña und Enrique Campos, Adaptationen aus der andalusischen Folkloremusik, bekannte Boleros und Tangos wie z. B. “Perfidia” , “Quizas” und “Adios muchachos”.
(Dauer des Gitarrenkonzerts: ca 30 min).
 
Weitere Infos unter www.elduodoma.de

nach dem Gitarrenkonzert:

Film: « ¿FUNCIONARIOS DEL ARTE? LOS TABLAOS EN MADRID » 
von Fernando López, in spanischer Sprache mit englischen Untertiteln (Dauer des FIlms 45 min).  

« ¿FUNCIONARIOS DEL ARTE? LOS TABLAOS EN MADRID» (englisch: „Civil Servants of the Art? The Tablaos in Madrid“) ist ein Dokumentarfilm über die "Tablaos Flamencos" (Flamenco-Lokale) in Madrid. Der Film zeigt eine Reihe von Interviews mit Tänzer*innen, Musiker*innen und den Administrator*innen der Tablaos und bringt die Schönheit dieser Orte zur Geltung, in der die Künstler*innen ihre Aktivitäten entfalten. Der Film zeigt Perspektiven hinsichtlich der Auswirkung diverser ökonomischer Krisen auf das Flamenco-Milieu und beleuchtet, wie durch diese Krisen paradoxerweise ein Wiederaufleben des Tablao, dessen Ästhetik und seiner Arbeitsweise provoziert wurde. 

Ein Film von Fernando López, entstanden im Rahmen seiner Promotion am Département de Danse der Université de Paris VIII, nachproduziert von Tándem 579. 


Trailer zum Film
 

Freitag, 14. April 2023, 20:00 Uhr 

Flamenco-Show "Jerez sin Fronteras" im Alten Feuerwehrhaus Süd 


Möhringer Straße 56,  70199 Stuttgart

Eintrittskarten
über Easy-Ticket:
www.easy-ticket.de 
Tel. 0711 2 555 555

Flamenco Workshop

 

mit Saray García (Tanz), Pascual de Lorca (Gitarre) und Tamara Tañé (Gesang) 

Sonntag, 23. April 2023, 18:00 Uhr

Flamenco-Abend "Entre Mares y Montañas“ im Theater Atelier


Film und Flamenco Live Show


 Stöckachstraße 55, 70 190 Stuttgart 

Tickets: www.theateratelier.eu

Flamenco Workshop

mit Violette Krohmer (Tanz), Markus Engel (Gitarre) und Stefan Glauner (Gesang)

Violette Krohmer und Markus Engel treten seit 2019 gemeinsam auf. Als Tanz-/Gesangs - und Gitarrenduo widmen sie sich dem Flamenco, der spanischen Klassik und russischen Liedern. Bei Primavera Flamenca treten sie als Flamenco-Trio mit Steffen Glauner als Sänger auf. Sie werden u. a. Sevillanas, Guajiras und Rumbas darbieten. Dauer: ca. 40 Minuten.

Vor der Show: 

Dokumentarfilm über ein Mädchen in Málaga, dessen größter Wunsch es ist, Flamencotänzerin zu werden. Was bewegt dieses Mädchen und wie verwirklicht sie Ihre Träume? Dauer: 25 Minuten, in deutscher Sprache.